Es war 2018 im Sommer, als Mojtaba Yadgari, anerkannter Flüchtling aus Afghanistan, bei der Indermühle Nutzfahrzeuge AG zwei Schnuppertage in der Werkstatt absolvierte. Der Flüchtlingsstatus wie auch die mangelnden Deutschkenntnisse erschwerten aber die beruflichen Perspektiven des jungen Mannes in der Schweiz beträchtlich. „Sein unbändiger Wille, seine Leidenschaft für die Technik sowie seine grosse Lernbereitschaft beeindruckten mich vom ersten Moment an“, sagt Christian Hagenbuch, Werkstattchef der Indermühle Nutzfahrzeuge AG. „Mir war schnell klar: Mojtaba hat grosses Talent und kann anpacken. Wenn es gelingt, die notwendigen rechtlichen und schulischen Rahmenbedingungen zu schaffen, wird aus dem anfänglich noch scheuen Mann ganz bestimmt ein begabter Berufsmann“. Christian Hagenbuch sollte in seiner Einschätzung recht behalten: Dank Mojtabas grossem persönlichen Einsatz und zahlreichen intensiven Deutschkursen erhielt Mojtaba die Zusage für ein einjähriges Betriebspraktikum. Sein Engagement fiel so positiv auf, dass Mojtaba im Anschluss direkt für die einjährige Integrationslehre aufgenommen wurde, die der Kanton Aargau 70 anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen seit 2018 anbietet.

Und jetzt, diesen Sommer, wird Mojtaba seine offizielle Lehre als Automobil-Assistent EBFA bei uns beginnen. Wir sind alle sehr beeindruckt und freuen uns, mit Mojtaba nicht nur einen sympathischen Kollegen, sondern auch ein äusserst kompetenter Mechaniker in unserem Team zu haben. Er beweist uns allen eindrücklich, dass man seine Ziele erreichen kann, egal wie hoch die Hürden zu Beginn erscheinen.

Beitrag aus der Aargauer Zeitung vom 12.08.2020




Aktuelles

40 Jahre gemeinsam unterwegs
Lieber René Baldinger - 1981 war ein grosses Jahr! Die ... weiterlesen

Bahnersatz Reppischhof-Dietikon
Seit letzten Freitag heisst es für vier Wochen "Bus statt Bahn". ... weiterlesen

Lockdown Brummi-Challenge
Vollgas auch im Home Office. Am Anfang stand die grandiose Idee unserer Nutzfahrzeuge ... weiterlesen



zum Newsarchiv



Indermühle Gruppe AG, Ostzelg 380, CH-5332 Rekingen, T +41 56 269 69 69, info@indermuehle.ch

Home
Impressum
Datenschutzerklärung