Hydrospider, ein Joint Venture von H2 Energy, Alpiq und Linde Gas (PanGas), hat einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu einem nachhaltigeren, emissionsfreien Schwerverkehr in der Schweiz gesetzt. Beim über 100-jährigen Alpiq Wasserkraftwerk Gösgen nahm das noch junge Unternehmen die schweizweit grösste Elektrolyseanlage zur Herstellung von grünem, klimafreundlichem Wasserstoff in Betrieb. Zur Trennung des Wassers in Wasserstoff und Sauerstoff wird ausschliesslich Strom verwendet, der vor Ort aus 100 Prozent Wasserkraft produziert wird.

Zur Medieninformation
Zum Filmbeitrag von Wasserstoff.tv




Aktuelles

40 Jahre gemeinsam unterwegs
Lieber René Baldinger - 1981 war ein grosses Jahr! Die ... weiterlesen

Bahnersatz Reppischhof-Dietikon
Seit letzten Freitag heisst es für vier Wochen "Bus statt Bahn". ... weiterlesen

Lockdown Brummi-Challenge
Vollgas auch im Home Office. Am Anfang stand die grandiose Idee unserer Nutzfahrzeuge ... weiterlesen



zum Newsarchiv



Indermühle Gruppe AG, Ostzelg 380, CH-5332 Rekingen, T +41 56 269 69 69, info@indermuehle.ch

Home
Impressum
Datenschutzerklärung