Geht nicht, gibt’s nicht.
Kerosinlieferung über den verschneiten Julierpass ins Engadin.

Es war kurz vor Feierabend, am Freitagabend um 18.40 Uhr, da kam der Anruf aus dem Engadin. Der Flughafen Samedan, mit 1‘707 m.ü.M. der höchstgelegene Flughafen Europas, braucht für seine Winterbefüllung 200‘000 Liter Kerosin.
So schnell wie möglich. Die Disposition der Indermühle Logistik AG machte es möglich, dass der Treibstoff mittels sechs Fuhren vor der offiziellen Wintersperre am Julierpass termingerecht angeliefert werden konnte. Der Engadin Airport ist für die Festtage gerüstet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Fahrern für die Einsatzbereitschaft, ihre tadellose Arbeits-und Fahrweise und vor allem für den kühlen Kopf in kritischen Situationen auf den schneebedeckten Passstrassen.























Indermühle Holding AG, Ostzelg 380, CH-5332 Rekingen, T +41 56 269 69 69, info@indermuehle.ch

Home
Impressum
Datenschutzerklärung